Noriko Nomura im Haus der Künste

Ambivalenz.

Natur und Kultur begegnen sich in der Kunst von Noriko Nomura im Sinne der Ambivalenz, die nur Kunstwerke erzeugen können. Ihre zarte Naturmalerei offenbart kunstvolle Akte, lässt aber jeden kulturell noch so geübten Betrachter dieses Naturzaubers im Ungewissen. Sehen wir Naturmotive, die Akte verbergen oder Akte, die kunstvoll mit Naturmotiven verschmelzen? Die Betrachtung gewinnt die Natur eines kulturellen Aktes und erschafft das Bild. Was werten wir als "eigentlichen" Gehalt ihrer Kunstwerke? Die Blüte der Natur oder die Blüte der Körper? Kulturell geprägt von Nihonga, der alten Kunst der japanischen Malerei und vom Studium der (Kultur-)philosophie in Deutschland, steht Nomura zwischen den kulturellen Sphären. So liegt auch ihre Kunstleistung im sachten kulturellen Schweben eines "sowohl-als-auch" statt eines harten "entweder-oder". Naturpoesie. Kunst einer zauberhaften Erotik der Zwiesprache, zwischen zartem Schleier und provokanter Offenbarung wie ein Traum oszillierend.

Wenn Sie die Seite besuchen möchten, klicken Sie bitte auf das oben stehende Logo oder das Bild. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die mit den Links zu erreichende Seite vom Haus der Künste ist optimiert für Flash Player 6 oder höher, Internet Explorer 5.5 oder höher und 1024x768px oder mehr, funktioniert aber auch unter den meisten anderen Systemen und Browsern und für besonders Scharfsichtige auch bei einer Auflösung von 800x600px. Hier: kostenloser Download Macromedia Flash-Player. Sollten sich Schwierigkeiten ergeben, können Sie sich an support@haus-der-kuenste.de wenden.








Weitere Empfehlungen:
Hartmut und ich, Wortguru,
Sollten Sie selbst das Thema "Natur-Kultur" künstlerisch bearbeiten und denken, dass Ihre Arbeiten in unser Konzept passen würden, melden Sie sich doch mal, schicken Sie Fotos Ihrer Werke oder eine CD oder mailen Sie uns eine URL, unter der wir Ihre Bilder sehen können. (Bitte keine Dateien mailen.) Vielleicht werden bald auch Ihre Bilder auf der HdK-Seite gezeigt.

Kontaktadressen finden Sie auf der Homepage.